Meine Hände und Ich ...

meine hände.jpg

...  sind momentan nicht so die besten Freunde. Die beschädigten Nerven schränken mich schon ein, aber deshalb still halten?

Meine Geschenke aus der Küche habe ich immer selbst beschriftet. Momentan kann ich die Schrift keinem zumuten und es fällt mir auch schwer. Lange habe ich überlegt, es gibt tolle Drucker für Etiketten, aber die Investition ist mir doch zu hoch. Dann habe ich das Beschriftungsgerät entdeckt und es erfüllt all meine Anforderungen.

Wichtig waren mir die Möglichkeit des zweizeiligen Drucks, eine Auswahl von Schriftarten, Rahmen und ein Deco-Modus. Auch das Tastaturfeld gefällt den Händen. :-)

Jetzt suche ich eine Lösung für das Öffnen meiner Wasserflaschen. Oh das ist eine Herausforderung. Meistens nutze ich ein Geschirrtuch. 

Verpackungen öffne ich mit Baumwollhandschuhen, egal wie (un)lustig es aussieht, aber nur so vermeide ich aufgrund der empfindlichen Haut das Einschneiden.

Irgendwie versuche ich immer etwas zu finden oder es gibt tolle Tipps von Freunden wie zum Beispiel das Parafinbad.

Darüber werde ich demnächst meine Erfahrungen schreiben.

 

Wilkin SchröderComment